Betten fuer Little Flower

Unsere Zusammenarbeit mit dem Waisenhaus in Trivandrum schreitet weiter voran.

Im letzten Sommer konzentrierten wir unsere Foerderung auf die laengst ueberfaellige Renovierung der Baeder. Ausserdem wurden weitere dringenst benoetigte Duschkabinen und Toiletten installiert.

Nachdem dieser Teil des Projektes erfolgreich abgeschossen wurde, haben wir in Absprache mit der Leitung des Waisenheims beschlossen, allen Kindern Betten und Matratzen zu Verfuegung zu stellen. Derzeit schlafen die rund 70 Maedchen des Waisenheims auf eigenen Decken, die am Abend auf den Boden gelegt werden. Die Gingko Stiftung hat die Intiative ergriffen und zusammen mit weiteren Spendern die finanziellen Foerdermittel organisiert, um insgesamt 23 Dreier-Stockbetten zu besorgen.

Nachdem zunaechst verschiedene Modelle verglichen wurden, fiel die Wahl auf ein Model mit Metallgestell. Das Gestell wurde mit einer Lackierung versehen, damit es nicht durch die salzhaltige Luft von Rost befallen wird, denn das Waisenhaus befindet sich in unmittelbarer Naehe zum Strand.Weiterhin wurden zusaetzliche Streben eingebaut, um ein versehentliches “aus dem Bett rollen” zu vermeiden.

Zusammen mit unserem lokalen und engagierten Partner koennen wir nun Vollzug melden. Die letzten Betten sind im Maerz geliefert worden. Alle Kinder freuen sich nun ueber ihre eigenen Betten.

 

Hier ein Bild der ersten Stockbetten kurz nach Anlieferung:

Die Kinder des Waisenhauses Little Flower bei einem Besuch im Maerz 2013:

Neue Einrichtungen bei Little Flower

Nachdem im letzten Jahr eine Ueberdachung zur Waeschetrocknung errichtet wurde, hat die Gingko Stiftung diesmal mehrere Einrichtungen in den Griff genommen.

Zusammen mit dem Engagement der lokalen Firma Flytxt wurden mehrere Renovierungen und Neuerrichtungen durchgefuehrt.

Das es an Duschmoeglichkeiten und Toiletten fehlte, haben wir im Garten ein sechs Duschkabinen und Toiletten installiert. Die Duschen im Gebaeude wurden verkachelt, was bei der Reinigung hilft. Ausserdem wurden Tueren in den Duschkabinen installiert. Die Wasserhaehne im Garten wo die Kinder abwaschen und zB die Zaehne putzen, wurden ebenfalls erneuert und verkachelt. Im Schlafraum wurden die Ventilatoren repariert, sowie Mosquitonetze an den Fenstern angebracht.

Hier Fotos vom Resutat. 

Little Flower: Ueberdachung fuer Waeschetrocknung errichtet

Nach dem Besuch des Waisenhauses “Little Flower” im suedindischen Trivandrum, hat die Gingko Stiftung beschlossen taetig zu werden. Es war der besondere Wunsch der Heimleiterinnen auch waehrend der Monsoonzeit, die Waesche trocknen zu koennen. Momentan wird die Waesche im Freien auf Leinen getrocknet. Das ist in der Regenzeit kaum moeglich und bei 70 Kindern faellt eine Menge Waesche an!

Die Gingko Stiftung hat zusammen mit der lokalen Organisation Flytxt Konnekt eine Loesung des Problems gefunden. Wir haben eine Treppe zu einer Terasse gebaut und diese mit einer Ueberdachung und mehreren Waescheleinen ausgestattet.

Hier geht es zu den Fotos

 

Besuch Waisenhaus “Little Flower” in Indien

Die Gingko Stiftung hat das Waisenhaus “Little Flower” in Trivandrum, in Suedindien besucht. Hier wohnen knapp 70 junge Maedchen im Alter von 5-16. Das Waisenhaus wird von zwei Schwestern des benachbarten Klosters “Mystical Rose Convent” betreut.

Die Kinder besuchen die oeffentlichen Schulen in der Umgebung. Den Nachmittag verbringen sie im Waisenhaus und machen dort ihre Schulaufgaben oder spielen im Garten. Auch wenn die Lebensbedingungen schwierig sind, ist die Stimmung gut. Die Kinder sind freundlich, froehlich, gesund und eifrig zu lernen.

Das Waisenhaus besteht aus einen Lernzimmer, Esszimmer, einem Schlafsaal, ein Badezimmer und einer primitiven Kueche.

Hier ein Link zum Fotoalbum des Besuchs.